Gute Aussichten im Beruf

Wer Pflegefachassistent oder Pflegefachassistentin ist, hat eine sehr gute berufliche Perspektive. Denn sie werden in vielen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens gebraucht. Gleichzeitig sorgen der demographische Wandel (immer mehr ältere Menschen) und rasante Fortschritte in der Medizin dafür, dass immer mehr Pflegekräfte benötigt werden. Pflegende dürfen sich deshalb über eine Vollbeschäftigung in ihrer Branche freuen.

Weil der Abschluss als Pflegeassistent auch Bewerbern ohne Realschulabschluss die dreijährige Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau ermöglicht, eröffnen sich auf diesem Weg weitere Karrieremöglichkeiten. Mehr dazu hier.