Hervorragende Perspektive für erfolgreiches Berufsleben

Der demografische Wandel setzt sich unaufhaltsam fort. Kurz gesagt: Es gibt immer mehr ältere Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Altenpflegehelfer sind deshalb auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt und haben daher sehr gute Chancen, einen guten Arbeitsplatz zu finden.

Weil der Abschluss als Altenpflegehelfer auch Bewerbern ohne Realschulabschluss die dreijährige Ausbildung  zur Pflegefachfrau zum Pflegefachmann ermöglicht, eröffnen sich auf diesem Weg weitere Karrieremöglichkeiten.